Motorrevision
Luftgekühlte Motoren

  Ihr Motor ist unser Antrieb

  

 

 

 

Der Motor Ihres luftgekühlten PORSCHE 911 wird von unseren qualifizierten Fachkräften nach Werksspezifikation von Grund auf überholt. Nach fachmännischer Demontage, Grundreinigung und Vermessung aller Bauteile erfolgt der professionelle Neuaufbau mit neuen Verschleißteilen in Erstausrüsterqualität.

 

Wir überholen auch Motoren der Modellreihen 356, 912 und 914. 

 

Optional bieten wir Ihnen individuell maßgeschneiderte Pakete zur Leistungssteigerung und Optimierung Ihres Antriebsaggregates an.

 

Auf Wunsch überholen und optimieren wir auch Motorkomponenten und Peripherieteile wie Zylinderköpfe, Nockenwellen, Kolben und Zylinder, Vergaser oder Einspritzpumpen.

 

Leistungen im Detail

  • Motorkomponenten und Nebenaggregate demontieren.
  • Rumpfmotor vollständig zerlegen.
  • Motorblock und Motorteile reinigen.
  • Kolben u. Zylinder begutachten und vermessen, Bauhöhen zuordnen
  • Kurbelwelle vermessen.
  • Pleuel begutachten und vermessen, Gewichtsgruppen zuordnen
  • Motorgehäuse begutachten
  • Stehbolzengewinde des Kurbelgehäuses auf CNC-Bearbeitungszentrum bearbeiten und Zylinder-Stehbolzen durch neue Stehbolzen mit Gewindeeinsätzen ersetzen (nur 911 2.7).
  • Ölpumpe überprüfen.
  • Zwischenwelle begutachten, Lagerstelle vermessen.
  • Nockenwellengehäuse begutachten, ggf. überarbeiten
  • Nockenwellen begutachten, Lagerstellen vermessen, ggf. schleifen (Aufpreis)
  • Kipphebel + Achsen begutachten, ggf. erneuern (Aufpreis)
  • Zylinderköpfe begutachten. Dichtflächen bei Bedarf planen
  • Kettenkästen begutachten, ggf. überarbeiten.
  • Kettenspanner überprüfen, ggf. erneuern (Aufpreis)
  • Ventilführungen erneuern.
  • Ventilsitze fräsen
  • Einlass-/Auslassventile überarbeiten.
  • Ventile auf Ventilsitz einschleifen.
  • Vorspannkraft der Ventilfedern einstellen.
  • Ventilschaftdichtungen erneuern.
  • Ventildeckel planen.
  • Pleuellager erneuern.
  • Hauptlager erneuern.
  • Zwischenwellenlager erneuern.
  • Steuerketten erneuern.
  • Kolbenringpaket erneuern.
  • Kettengleitschienen erneuern
  • Rumpfmotor mit neuem Dichtsatz und Radialwellendichtringen zusammenbauen
  • Steuerzeiten einstellen.
  • Alle Nebenagregate überprüfen: Einspritzanlage / Vergaser, Lichtmaschine, Luftmengenmesser etc.
  • Metallanbauteile neu gelb galvanisieren.
  • Motorkomponenten und Nebenaggregate montieren.
  • Heizluftschläuche erneuern.

Preise

Hierfür berechnen wir je nach Motortyp folgende Preise (inkl. der benötigten Ersatzteile):

  • 7.490,- EUR*
    2,0 - 2,4 l
  • 7.490,- EUR*
    3.0 + 3.2 l
  • 7.990,- EUR*
    3,6 l
  • 8.490,- EUR*

    2.7 l, inkl. Bearbeitung Kurbelgehäuse + neue Stehbolzen mit Gewindeeinsätzen

  • 9.190,- EUR*
    3,0-3,3 l Turbo, zzgl. Überholung Turbolader bei Bedarf
  • 9.490,- EUR*
    3,6 l Turbo, zzgl. Überholung Turbolader bei Bedarf

Zusätzlich erforderliche Arbeiten (z.B. Kurbelwelle auf Untermaß schleifen) bzw. gewünschte Modifikationen (z. B. Leistungssteigerung) werden nach vorheriger Absprache gegen Aufpreis durchgeführt.

Der Preis für Aus- und Wiedereinbau der Antriebseinheit inkl. Feinabstimmung beträgt:

  • 590,- EUR*
    für F- und G- Modell (außer Turbo)
  • 690,- EUR*
    für 964 C2 und Turbo 3.0/3.3
  • 790,- EUR*
    für 964 C4 + 964 Turbo und 993 C2
  • 890,- EUR*
    für 993 C4
  • 990,- EUR*
    für 993 Turbo

 


* Preis inkl. Mehrwertsteuer

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok